Die Arten von Frauen in Singapur

Arten von Frauen in Singapur

Singapur ist ein Schmelztiegel der Kulturen und es gibt Frauen unterschiedlicher Herkunft im südostasiatischen Stadtstaat. In diesem Beitrag gehen wir auf die unterschiedlichen Girls und deren Kultur ein und verraten Ihnen, welche Gruppe sich am besten fürs Dating eignet…

Expat Frauen

Beginnen wir mit der kleinsten Gruppe an Frauen in Singapur: Expat-Frauen. Viele Geschäftsleute leben und arbeiten in Singapur und sind samt Familie dorthin gezogen. Zudem gibt es natürlich auch einige weibliche Expats, welche in Singapur leben. Generell sind Expat-Frauen nicht die beste Gruppe um ein Date in Singapur zu finden. Mit etwas Glück können Sie aber eine unzufriedene Hausfrau finden, welche ein Abenteuer sucht. Die beste Chance darauf haben Sie wohl bei AdultFriendFinder oder Tinder. Drauf wetten würden wir aber nicht…

Deutsche Frauen in Singapur treffen

Domestic Helper aus den Philippinen und Indonesien

Eine weitere Gruppe an Zuwanderern mit vorübergehendem Aufenthaltsstatus in Singapur sind Domestic-Helper. Diese kommen nach Singapur um als Haushaltshilfe oder aber zum Beispiel im Service-Bereich zu arbeiten. Fast alle von Ihnen stammen aus Indonesien und den Philippinen, ein Großteil ist weiblich.

Indonesierinnen und Philippinerinnen eigenen sich perfekt für ein Date. Die Frauen sind meist alleine nach Singapur gekommen und wünschen sich oftmals einen festen Partner oder aber nur etwas Fun. Die besten Wege um Philippinerinnen in Singapur kennenzulernen sind FilipinoCupid und SingaporeLoveLinks. Indonesierinnen können Sie via IndonesianCupid und SingaporeLoveLinks treffen. Schauen Sie sich am besten kurz unseren SingaporeLoveLinks Test an, dort haben wir bereits ausführlich über die Plattform berichtet.

Generell schätzen wir die Chancen auf ein Date mit Domestic-Helpers in Singapur sehr hoch ein. Unserer Meinung nach sind diese Girls die besten Zielgruppe fürs Dating.

Thai Frauen auf SingapurLoveLinks

Local Girls

Die lokalen Frauen in Singapur sind ebenfalls eine bunte Mischung aus verschiedenen Ethnien. Bereits vor der Gründung des eigentlichen Stadtstaat Singapur lebten immer unterschiedliche Kulturen auf der Insel. So gibt es Singapurerinnen aus Malaysia, Indonesien, China und auch Indien. Viele der Frauen mit Singapur-Passport haben sehr gute Jobs und stehen gefestigt im Leben. Geld spielt beim Dating meist gar keine Rolle. Die besten Portale um Singapur-Frauen kennenzulernen sind definitiv SingaporeLoveLinks und OKCupid. Hier findet man viele seriöse Mädels auf der Suche nach der großen Liebe.

Wer nur Sex-Dates in Singapur möchte, der sollte sich AdultFriendFinder ansehen. Dort gibt es eine extrem große Community an Singapore-Girls, welche nur auf der Suche nach etwas Spaß sind…

Anmelden Button

Sugarbabes

Sugarbabes sind Frauen, die gerne ein Luxusleben oder Vorteile gegen Körperlichkeit tauschen. Gerade in Singapur, wo viele wohlhabende Menschen leben funktioniert das sehr gut. Die beste Option um ein SugarBaby in Singapur zu finden ist unserer Meinung nach definitiv SeekingArrangement. Auf dieser Sugar Baby Dating Website finden Sie alleine in Singapur weit mehr als 1.000 Mitglieder. Die Girls teils echt super heiß und offen für tolle Dates mit dem gewissen Extra.

Viele der Sugarbabes stammen direkt aus Singapur, sind also lokale Frauen. Wenn Sie eine Singapurerin kennenlernen möchten, dann ist Sugar Dating wirklich eine 1A Option.

SeekingArrangement Members Singapur

Prostituierte und Freelancer

Wie in jeder großen Stadt, gibt es auch in Singapur selbstverständlich Escorts, Prostituierte und Freelancer. Der Großteil dieser Damen wurde nicht in Singapur geboren, meist handelt es sich um Frauen von den Philippinen, aus China, Vietnam, Indonesien oder Thailand. Freelancer lassen sich am besten mit der App Tinder ausfindig machen. Generell ist die Sache aber etwas schwierig online diese Girls zu finden.

>>>Rotlicht in Singapur Ratgeber

Wenn Sie solche Erfahrungen machen möchten, dann raten wir zu eine Besuch in den Orchard Towers. Dort gibt es auf 5 Stockwerken Girly-Bars und Massagesalons, die Mädels dort machen eindeutig mehr als nur massieren oder Getränke ausschenken. Zudem ist Geylang der berüchtigte Rotlichtbezirk Singapurs. Dort finden sich Karaoke-Bars und Bordelle.

Zudem gibt es auch High-End-Escorts mit wirklich extrem hübschen Frauen in Singapur. Diese Services sind aber oftmals extrem kostspielig und nur etwas für Leute mit etwas mehr Geld in der Tasche.

Japanese Escort in Singapore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.